Studentenfamilien genießen das Leben bei MIU

Darf ich meine Familie mitbringen, wenn ich an der MIU studiere?

Angehende internationale ComPro-Studenten fragen uns oft, ob sie ihre Familien mitbringen können, wenn sie sich für unseren einzigartigen Master-Studiengang Informatik einschreiben.

Die Antwort ist ja'! Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies in verschiedenen Phasen des akademischen Programms an der MIU zu tun

1Einige möchten ihren Ehepartner und ihre Kinder bei der Erstanmeldung mitbringen. Familien sind willkommen, aber Antragsteller müssen nachweisen, dass sie zusätzlich zu ihren eigenen Ausgaben 7800 USD mehr für ihre Angehörigen und 2200 bis 2400 USD (je nach Alter) für alle Kinder haben, die sie haben. Sie müssen auch eine Unterkunft außerhalb des Campus finden und bezahlen, da wir keine Unterkünfte für Familien auf dem Campus haben.

Die Erstgebühr für das Programm in Höhe von 5000 US-Dollar wird weiterhin gezahlt, unabhängig davon, ob Sie auf dem Campus oder außerhalb wohnen. Die Gesamtzahlung (der Restbetrag wird durch ein Darlehen gedeckt) wird um 7400 USD reduziert, wenn die Unterkunft und Verpflegung auf dem Campus nicht enthalten sind. Unsere Zulassungsbeauftragten helfen Ihnen gerne bei all diesen Details, sobald die Bewerber in das Programm aufgenommen wurden.

2Für einige Studenten kann es einfacher sein, zuerst alleine zu kommen und dann später das F2-Visum für Angehörige und Kinder zu beantragen, nachdem sie gute Unterkünfte, Schulen usw. in der Nähe des Campus gefunden haben.

3Eine weitere beliebte Option besteht darin, dass Studenten die ersten 8-9 Monate der Kurse auf dem Campus in Einzimmerwohnungen der Universität absolvieren und dann ihre Familie in die USA holen, nachdem sie begonnen haben, in ihrem Lehrplanpraktikum zu arbeiten ( CPT) vollbezahlte Praktika in US-Unternehmen. In dieser Phase verdienen sie beträchtliche Gehälter (derzeit durchschnittlich 80,000 bis 95,000 US-Dollar pro Jahr) und haben an ihrem Arbeitsort komfortable Lebensbedingungen für die Familie gefunden.

Neu Rekrutierungstour durch West- und Nordafrika vom 7. bis 22. Dezember

> Sehen Sie sich die Details an und reservieren Sie Ihr kostenloses Ticket

(Tickets sind ab sofort für alle 5 Veranstaltungen erhältlich)

WARTEZEITEN FÜR INTERVIEWS IN DER US-BOTSCHAFT UND BEARBEITUNGSZEITEN FÜR MSCS-ANMELDUNGEN

Wir haben festgestellt, dass viele Länder sehr verzögerte Interviewtermine haben. Bitte sehen Wartezeiten für Visa-Termine (state.gov) um herauszufinden, wie lange es dauert, einen Interviewtermin für Ihr Land/Ihre Stadt zu bekommen.

Wenn die Wartezeit für das Vorstellungsgespräch mehr als 2 Monate beträgt, empfehlen wir Ihnen, sich sofort zu bewerben und Ihre Bewerbung auszufüllen, auch wenn Sie planen, sich für einen zukünftigen Eintrag zu bewerben. Auf diese Weise können Sie den Bewerbungsprozess abschließen, Ihr I-20 erhalten und dann einen Interviewtermin erhalten. Sie müssen über ein I-20 verfügen, um das Interviewdatum zu erhalten. Wenn das Datum vor Ihrem geplanten Einreisedatum in die USA liegt, können Sie Ihr Ankunftsdatum jederzeit verschieben, sobald Sie das Visum erhalten haben. Wir würden Ihnen einfach ein neues I-20 für das Einreisedatum ausstellen, für das Sie kommen möchten.

Bei Fragen zu diesen Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Zulassungsstelle unter Zulassungsdirektor@miu.edu.

Stellen Sie sich diese 5 Fragen:

  1. Sie haben einen Bachelor-Abschluss in einem technischen Bereich? Ja oder Nein?

  2. Hatten Sie gute Noten im Bachelor? Ja oder Nein?

  3. Sie haben nach Ihrem Bachelor-Studium mindestens 12 Monate hauptberufliche, bezahlte Berufserfahrung als Software-Entwickler/in? Ja oder Nein?

  4. Arbeiten Sie derzeit als Softwareentwickler? Ja oder Nein?

  5. Können Sie für Kurse in die USA kommen (dieses Programm ist nicht online verfügbar)? Ja oder Nein?

Wenn Sie alle obigen Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, Sie können sich bewerben (Dies garantiert jedoch nicht, dass Sie akzeptiert werden.)