MIU zu Microsoft: Die Reise von Dr. Denekew Jembere

Wir freuen uns, Dr. Denekew Jembere vorstellen zu dürfen, der das MS in Computer Science-Programm (bekannt als Computer Professionals oder ComPro) an der MIU abgeschlossen hat und als Principal Software Engineer bei Microsoft bedeutende Beiträge geleistet hat. Er hat auch einen Ph.D. erworben. spezialisiert auf den Bereich Data Science.

Leben an der MIU

Denekews technologische Reise in die USA war bemerkenswert. Alles begann im Januar 2005, als er dem ComPro-Programm an der MIU beitrat. Während seiner Zeit als Student wurden Denekews Führungsqualitäten anerkannt und er wurde zum Vertreter der Studentenregierung für ComPro gewählt.

Denekew Jembere schloss im Juni 2008 sein MSCS ComPro-Studium an der MIU ab

Im Juni 2008 schloss er sein MSCS ComPro-Studium ab

Im Oktober 2005 begann er im Rahmen seines CPT-Programms (Curricular Practical Training) bei Microsoft zu arbeiten. Dadurch konnte er bereits während seines Studiums praktische Erfahrungen in der Branche sammeln.

„Das CPT-Training (Workshop zu Karrierestrategien) an der MIU hat mir ein breites Spektrum an wertvollen Fähigkeiten und Kenntnissen vermittelt, die für den Erfolg meiner Karriere erforderlich sind“, sagt Denekew. „Ich habe wertvolle Einblicke und Fähigkeiten in die ethischen, rechtlichen und sozialen Erwartungen der amerikanischen Geschäftskultur gewonnen und mir das Fachwissen zur Erstellung eines professionellen Lebenslaufs angeeignet.“

Die Reise von Denekew Jembere von MIU zu Microsoft

Nach Abschluss des ComPro-Programms im Jahr 2008 begann er seine aktuelle erfolgreiche Karriere als Principal Software Engineer bei Microsoft. Der Inside Track-Newsletter von Microsoft präsentiert eines seiner eindrucksvollen Werke.

Denekew Jembere (ganz rechts) mit MIU ComPro-Studenten bei Microsoft

Denekew (ganz rechts) mit ComPro-Studenten bei Microsoft

Auch Denekews Privatleben hat im Laufe seiner Bildungs- und Berufslaufbahn erhebliche Veränderungen erfahren. Im Jahr 2006 schrieb sich seine zukünftige Frau Misrak an der MIU ein und trat in seine Fußstapfen. Sie begann ihr CPT 2007 bei Microsoft. Heute ist sie Senior Software Engineer bei Microsoft.

Denekew Jembere und Misrak sind mit vier Kindern im Alter von 7 bis 15 Jahren gesegnet

Denekew und Misrak sind mit vier Kindern im Alter von 7 bis 15 Jahren gesegnet.

Ph.D. in Data Science-Spezialisierung

Angetrieben von seiner Leidenschaft für Wissen promovierte Denekew zum Dr. in Technologie-Innovationsmanagement, spezialisiert auf Data Science. Daraufhin schloss er seinen Ph.D. ab. im Juli 2022.

Erhalt seines Ph.D. von der Northcentral University in San Diego, Kalifornien

Denekew Jemberes Beiträge zur MIU und im Bereich Technologie

2009: Denekew bot während der Rezession Programmierkurse an und sammelte Spenden für MIU ComPro-Studenten.

2015: Zusammenarbeit mit Microsoft zur Schulung von 35 äthiopischen Hochschulen und Universitäten in MS Office 365, wovon 1.5 Millionen Studenten profitieren.

2018: Entwicklung einer App zur Optimierung der Dokumentenverarbeitung für äthiopische Staatsbürger im Ausland. 60 äthiopische Botschaften und Konsularbüros weltweit haben es übernommen.

2019: Biete an zehn Universitäten Vorlesungen zum Thema Big Data Analytics an und erregte mediale Aufmerksamkeit (z. B. am das äthiopische Fana-Fernsehen) für seine wertvollen Beiträge zur Technologie in Äthiopien.

2023: Bereitstellung virtueller Vorlesungen zu Kursen zu Datenwissenschaft und maschinellem Lernen für MSc und Ph.D. Studierende an sechs äthiopischen Universitäten.

2023: Hat einen Tech Talk für die aktuellen ComPro-Studenten gehalten, der ein umfassendes Verständnis von ML-basierten Feature-Entwicklungsprojekten vermittelt und die verschiedenen Rollen hervorhebt, die das Publikum als direkte oder indirekte Mitwirkende übernehmen kann. Siehe die Video seines Vortrags.

Bereitstellung von Vorträgen zum Thema Big Data in Äthiopien im Jahr 2021

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Denekews Engagement für Technologie, Bildung und Philanthropie ihn zu einem bemerkenswerten Vorbild gemacht hat, das positive Veränderungen herbeiführt und auch andere beeinflusst.

„Ich ermutige Softwareentwickler in Äthiopien und anderswo von ganzem Herzen, die Gelegenheit zu nutzen und das MIU CS-Programm fortzusetzen“, teilt Denekew mit. „Das ComPro-Programm war der Zugang zu dem Wissensschatz, der meine Fähigkeiten erweitert hat.“

Denekews neuestes Profil finden Sie hier auf  LinkedIn.