Vielversprechende junge mongolische Programmierer werden bald einzigartige Möglichkeiten in Amerika und anderswo haben

„In den letzten drei Jahren haben wir unsere gebaut Nest Akademie. Jetzt haben wir mehr als hundert Kinder, die Codierung und UX-Design lernen “, sagt Shagai. „Unsere Mission ist es, 10 junge Talente zu coachen, um erstklassige Software-Ingenieure zu werden. Sobald wir den Plan und das Setup perfektioniert haben, hoffen wir, dass wir ihn auch auf andere Länder ausweiten können. “

Bis 2022 ist das Partnerunternehmen der Nest Academy, Nest-Lösungenwird diese talentierten jungen Entwickler aus der Mongolei mit Startup-Unternehmen in den USA und anderen Ländern zusammenbringen, um das Team zu bilden, das erforderlich ist, damit ein Startup gedeihen und zu einem etablierten Erfolg werden kann. Zunächst werden sie sich auf Startups in der Mongolei konzentrieren und dann ihre Aktivitäten auf Projekte in den USA, Singapur und anderen Teilen Südostasiens ausweiten.

Shagai weiß aus eigener Erfahrung, dass gute Ideen allein nicht ausreichen, um ein Startup zu einem erfolgreichen Unternehmen zu machen:

„Es ist wichtig, ein gutes Team und eine gute Führung zu haben. Es ist sehr offensichtlich, dass alle Technologiegiganten ihre Büros in Großstädten mit guten Talentpools eröffnen. Und mit den meisten erfolgreichen Unternehmen gibt es ein gutes Team mit mehr als 100 Ingenieuren mit guter Führung, das jede einfache Idee in ein erfolgreiches Unternehmen verwandeln kann “, betont Shagai.

 

Junge Studenten der Nest Academy lernen Javascript

 

Als Shagai sich 2011 zum ersten Mal für das ComPro-Programm bewarb, reichte er mit seiner Bewerbung einen Aufsatz ein, in dem es hieß: „Mein Hauptziel bei der Erweiterung meiner Wissensbasis ist es, das Leben anderer zu verbessern.“

Dies ist ein Ziel, das er bis heute hält.

„Ich möchte unserer jungen Generation beibringen, ihr Leben zu verbessern, ihre Träume zu verwirklichen und in unserem Land und in der Welt etwas zu bewirken“, sagt Shagai.

Er hat festgestellt, dass seine Ausbildung an der MIU die perfekte Brücke ist, um dieses Ziel zu erreichen.

Der bezahlte Vollzeit-Aspekt des Curricular Practical Training des ComPro-Programms war für Shagai besonders wertvoll, da er damit praktische Erfahrungen mit einem US-Unternehmen sammeln und weiterhin Informatikkurse über Fernunterricht belegen konnte.

Nach Abschluss seines Studiums auf dem Campus wurde Shagai für ein Praktikum bei einem bekannten Finanzdienstleistungsunternehmen eingestellt Shazamund arbeitete später als Senior Software Engineer bei Amazon bevor er seine eigene Firma gründete.

 

Die Designstudenten der Nest Academy konzentrieren sich auf die Barrierefreiheitsstandards

 

Wie hat er von dem ComPro-Programm erfahren?

„2010 hatte ich das Glück, mit Top-Talenten in der Mongolei zusammenarbeiten zu können, und einer meiner Mitarbeiter entschied sich, sich bei MIU zu bewerben. Für mich war es eine großartige Chance, mich herauszufordern, mein MSCS auch in den USA zu verfolgen. Ich hatte noch nie ein so gutes Programm in den USA gesehen, dass ich ähnliche Programme recherchiert hatte, aber festgestellt, dass MIU im Vergleich zu anderen Programmen weitaus wertvoller ist “, sagt Shagai.

Im Oktober 2011 verließ er seine Freunde, Familie und Karriere in der Mongolei und machte sich auf den Weg nach Amerika. Er kam auf dem Campus der MIU an, ein paar Autostunden von Chicago entfernt, um eine sehr einladende Umgebung zu finden:

"Der MIU-Campus und die Stadt Fairfield in Iowa sind ein so angenehmer und praktischer Ort, und alle in der Schule und in der Gemeinde sind so freundlich", sagt er.

 

Transzendentale Meditation

Shagai machte sich schnell an seine neue Routine an der MIU, die das regelmäßige Üben der Leistungsreichen beinhaltete Transzendentale Meditation®-Technik (TM). TM ist der Eckpfeiler der bewusstseinsbasierten Ausbildung an der MIU, wo alle Schüler TM als Teil des Lehrplans praktizieren.

Shagai wurde bald klar, dass TM einen positiven Effekt hatte:

„TM verbessert meine Schlafqualität und macht mich in Stresssituationen ruhiger. Ich denke, es hilft uns auch, fröhlicher und glücklicher zu werden “, sagt er.

 

Shagai Nyamdorj, Gründer der Nest Academy, plant die Ausbildung von 10 Software-Ingenieuren